Stimme und Ausdruck - gut sprechen vor Publikum (Grundkurs)
DE Köln 50923 Albertus-Magnus-Platz 1 Institut für Bankrecht
Wintersemester 2017/2018

Stimme und Ausdruck - gut sprechen vor Publikum (Grundkurs)

Anwälte und Anwältinnen gehören zur Gruppe der Berufssprecher/innen. Das sichere und überzeugende Sprechen, Verhandeln und Vortragen ist Teil der erfolgreichen Berufsausübung. Stimme und Sprechweise sind dafür die elementaren Instrumente, denn damit treten sie mit dem Gegenüber in Kontakt und erzeugen den ersten und entscheidenden Eindruck.

Im beruflichen Alltag kommt es im Besonderen darauf an, als sichere Redner/innen aufzutreten. Neben optimaler inhaltlicher Vorbereitung und rhetorischen Fähigkeiten spielen dabei die Bewältigung von Sprechangst und die Kontrolle über die eigene Stimmfunktion und Sprechweise eine ausschlaggebende Rolle.

Eine gesunde, gut klingende Sprechstimme - bewusst und zielgerichtet eingesetzt - verschafft dem/der Redner/in Souveränität und Sicherheit und hilft, die Zuhörenden zu erreichen.

Ein ausgewähltes Übungsprogramm verschafft den Teilnehmenden einen Überblick über die verschiedenen Facetten guten Sprechens. Individuelles Feedback bietet dem/der Einzelnen die Möglichkeit, den für sich bedeutendsten Bereich zu entdecken, und gibt Anregungen zur persönlichen Weiterentwicklung.

Inhalt des Workshops:

- Bewältigung von Sprechangst und Lampenfieber
- Stimmhygiene
- Atemtechnik
- Resonanz und Lautstärke
- Aussprache
- Sprechmelodie und Betonung

Hinweis für Masterstudierende: In dieser Veranstaltung werden keine benoteten Leistungsnachweise ausgegeben.

Teilnahmenachweis

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Teilnahmenachweis über den Erwerb von Schlüsselqualifikationen nach § 9 IV der Studien- und Prüfungsordnung.

Anmeldung

Nach Abschicken des Anmeldeformulars erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie auf einen Link zum Bestätigen Ihrer Anmeldung klicken müssen. Erst wenn Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben, kann sie berücksichtigt werden. Wenn die Anmeldung erfolgreich war, erhalten Sie innerhalb von 1-3 Tagen sodann eine Email mit der Teilnahmebestätigung. Sollte kein Platz mehr frei sein, erhalten Sie die Mitteilung, dass Sie sich auf der Warteliste befinden.

Sollten Sie nach der Anmeldung die Email mit dem Bestätigungslink nicht von uns erhalten haben, ist diese entweder im Spam gelandet oder es ist bei der Eingabe Ihrer Emailadresse ein Fehler aufgetreten. In diesen Fällen melden Sie sich bitte erneut an.

Anmeldeformular

Bitte alle benötigten Felder ausfüllen ().